Eingefallene Schläfen unterspritzen in Bonn

Sie haben eingefallene Schläfen? Gerade in Bereichen mit wenig Fettgewebe geht schnell Volumen verloren. Bereits ab 50 plus. Eingefallene und hohle Schläfen sind ein Altersstigma, mit dem Sie sich nicht abfinden müssen. Durch die Behandlung mit modernen Fillern sehen Sie direkt jugendlicher und frischer aus. Der große Vorteil: Die Filler lassen sich hervorragend jeder Gesichtsform anpassen. Nach dem Schläfenaufbau wirkt ihre Gesichtskontur weicher und straffer – ohne dass die Proportionen künstlich modelliert erscheinen. Die Voraussetzungen hierfür sind erstklassige Materialien und ein erfahrener Behandler.

Eingefallene Schläfen unterspritzen in Bonn
5/5
25+ Bewertungen
Note 1,0
80+ Bewertungen

Dauer:
Ca. 30 Minuten

Sport:
Sportartabhängig nach wenigen Tagen

Anästhesie:
Lokal

Gesellschaftsfähig:
Sofort

Kleiner Eingriff mit Wow-Faktor

Betrachten wir unser Gesicht, dann stehen zunächst die Augen oder die Mundpartie im Fokus. Die unscheinbaren Schläfen beachten wir weniger, dabei haben diese einen starken Einfluss auf unser Äußeres. Ganz unbewusst assoziieren wir eingefallene Schläfen mit dem Alter. Eine jugendliche Gesichtskontur wiederum vermittelt Frische und Vitalität. 

Sie wünschen sich eine verjüngte Silhouette? Dann vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis in Bonn und lassen sich unverbindlich beraten.

Schläfenaufbau mit Kombinationen aus hochvernetzter und wenig-vernetzter Hyaluronsäure

Mit modernen Fillern oder auch mit Eigenfett geben wir der Haut ihr jugendliches Volumen zurück. Bewährt haben sich vor allem Hyaluronsäuren in unterschiedlichen Vernetzungsgraden, die Schläfen auf verschiedenen Ebenen aufbauen und so störende Dellen nivellieren. Gleichzeitig sorgen harmonische Übergänge in Richtung Haaransatz und Augenpartie für sehr natürliche Ergebnisse

Die Konsistenz unserer Filler reicht von dünnflüssig bis relativ fest und gelartig. Das Unterspritzen selbst dauert nur wenige Minuten und erfolgt ambulant in Bonn – und ist sogar während der Mittagspause möglich. Die Hyaluronsäure wird in verschiedene Gewebeschichten und in unterschiedlichen Konsistenzen im Bereich der Schläfen eingebracht und dort sanft verteilt. Das Ergebnis sehen Sie sofort. 

Nach der Behandlung können Sie wieder Ihren gewohnten Aktivitäten nachgehen. Prof. Dr. Dr. Dreiseidler verwendet besonders dünne Nadeln und wenn immer möglich die noch sichereren Kanülen. Das verringert Schwellungen und Rötungen und macht die Behandlung für Sie besonders komfortabel und sicher.

Vorteile

  • Jugendliche Silhouette
  • Natürliche Ergebnisse
  • Kurze Behandlung
  • Hohe Verträglichkeit durch moderne Filler
  • Kaum Nebenwirkungen
  • Gute Haltbarkeit durch Volumenaufbau in verschiedenen Ebenen


Unterspritzungen der Schläfen lassen sich gut mit weiteren Schönheitskorrekturen verknüpfen – zum Beispiel mit einer Behandlung der Augenfalten

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren Termin in unserer Praxis bei Prof. Dr. Dr. Dreiseidler.

FAQ

Ist die Gesichtsform im Schläfenbereich nicht konvex, dann wirkt das Profil schnell ausgemergelt oder kantig. Um dies auszugleichen injiziert Prof. Dr. Dr. Dreiseidler spezielle Filler mit einer dünnen Mikrokanüle in den Bereich der Schläfen. Meist sind nur sehr wenige Einstiche erforderlich. Die eingefallene Fläche wird sanft aufgefüllt und die Übergänge zum Haaransatz und den Augen ästhetisch modelliert. 

 

Die meisten Filler enthalten ein leichtes Lokalanästhetikum, so ist die Behandlung nur minimal unangenehm. Sie können sich direkt von den Effekten überzeugen, bedenken Sie aber, dass das maximale Ergebnis erst nach circa zwei Wochen erreicht ist. Unmittelbar nach der Sitzung sind leichte Schwellungen ganz normal, diese entstehen durch die Einstiche und klingen nach wenigen Tagen wieder ab.

Die Schläfen gehören zu den Gesichtsarealen, die sich für einen Volumenaufbau besonders eignen. Die Haut ist in diesem Bereich relativ dünn, Fettgewebe ist kaum vorhanden. Wird das Gewebe aufgefüllt, sieht das Gesicht im Gesamten weicher und verjüngt aus. 

 

Viele unserer Patienten haben ihren Schläfen bisher kaum Aufmerksamkeit geschenkt und erleben durch den Volumenaufbau einen regelrechten Aha-Moment. Mit dem Ebnen der Schläfenregion straffen sich auch die Augenbrauen. Der Schläfenaufbau kann somit den gesamten oberen Gesichtsbereich positiv beeinflussen.

Wie lange die Effekte anhalten, kann individuell sehr unterschiedlich sein. Die Hyaluronsäuren und auch das Eigenfett werden vom körpereigenen Stoffwechsel im Laufe der Monate wieder abgebaut. Das geht bei einigen schneller und bei anderen langsamer. Im Schnitt können Sie von einer Haltbarkeit von ungefähr 12 Monaten ausgehen. 

Bei vielen unserer Patienten hält die Behandlung deutlich länger. Ein Grund hierfür sind wiederholte Unterspritzungen, denn hierdurch wird auch die Kollagenproduktion in der Haut angeregt. Es kommt zu einer nachhaltigen Aktivierung des Bindegewebes – und zu einer anhaltenden Verjüngung. Bei Bedarf können wir die Behandlung jederzeit auffrischen. Weitere Faktoren sind der individuelle Lebenswandel und auch die genetische Veranlagung.

Uns ist der Komfort unserer Patienten wichtig. Vor, während und nach der Behandlung. Wenn Sie es wünschen, dann behandeln wir ihre Schläfen vor dem Unterspritzen mit einer Betäubungscreme vor. Sie werden die Einstiche dann kaum spüren. Das Verteilen des Fillers in der Haut ist etwas unangenehm, aber nicht schmerzhaft. In der Regel enthält dieser ebenfalls ein Betäubungsmittel. Nach dem Unterspritzen können Sie den behandelten Bereich leicht kühlen. Tipps hierzu erhalten Sie bei ihrem Termin.

Der Volumenaufbau der Schläfen ist grundsätzlich sowohl mit Hyaluronsäure, mit Biostimulatoren (Sculptra) als auch mit Eigenfett möglich. Bei der Verwendung von Sculptra beginnt nach etwa vier Wochen die Produktion von Kollagen in der Haut. Das Ergebnis ist erst nach drei bis vier Monaten erreicht, dafür hält die Wirkung bis zu drei Jahren an. Auch das operative Facelift führt durch die Straffung des Gewebes zu einer Harmonisierung der Gesichtsform und reduziert Dellen im Schläfenbereich. 

Die häufigste Methode ist die Unterspritzung mit Hyaluronsäure-Fillern. Diese werden zum einen gut vertragen und sind ein natürlicher Feuchtigkeitsbinder in der Haut.

Social Media

logo-instagram@2x

Folgen Sie
@prof_dreiseidler_aesthetics

facebook icon@2x

Folgen Sie
facebook.com/prof.dreiseidler.aesthetics/

Telefonnummer