Nichtoperative
Gesichtsverjüngung

Der Wunsch die Zeichen der Alterung im Gesicht rückgängig zu machen, um wieder dem eigenen Bildnis vergangener Tage zu entsprechen, ist wahrscheinlich so alt, wie die Menschheit selbst und weit verbreitet. Diese als störend empfunden Veränderungen lassen sich in drei Kategorien unterteilen:

  1. Hautveränderungen (z.B.: Ausdünnung, Faltenbildung und Pigmentstörungen)
  2. Absacken der Weichteile (auch „sagging“ genannt)
  3. Volumenverlust von gesichtsformenden Fettpolstern und Knochen

  4. Vampirlift / PRP-Therapie
  5. Medizinisches Needling


Alle diese Alterungserscheinungen können mittlerweile wissenschaftlich bewiesen und hoch effektiv mit teilweise ganz unterschiedlichen Techniken und Hilfsmitteln verbessert werden. Der Wunsch geht dabei klar weg von operativen Eingriffen (siehe Facelift) und hin zu Behandlungen, welche narbenlos und ohne Ausfallzeiten durchgeführt werden können.

Auf der anderen Seite werden jedoch auch viele Techniken und Hilfsmittel propagiert, welche keine oder nur geringfügige Verbesserungen von Alterserscheinungen des Gesichtes herbeiführen können. Gerade für den Laien ist die Unterscheidung von wissenschaftlichen Erkenntnissen und unhaltbaren Marketing-Behauptungen nicht möglich.
Wir führen nur effektive nicht-operative Methoden zur Gesichtsverjüngung durch. Hierzu zählen:

Gerne berate ich Sie, wie ihre Wünsche und Vorstellungen am besten erzielt und umgesetzt werden können.

Dauer:
20 Minuten

Sport:
Nach einem Tag

Anästhesie:
Lokale Betäubung

Gesellschaftsfähig:
Sofort

Social Media

logo-instagram@2x

Folgen Sie
@prof_dreiseidler_aesthetics

facebook icon@2x

Folgen Sie
facebook.com/prof.dreiseidler.aesthetics/

Telefonnummer