Premium Medical Needling: Die Kur gegen Falten

Medizinisches Microneedling für einen frischen und jugendlichen Teint!

In unserem Premium Medical Needling vereinen wir fünf Säulen der aktuellen Anti-Aging-Wissenschaften zu einem hochpotenten Konzept, um den Zeichen der Hautalterung entgegenzuwirken. Das moderne medizinische Needling wird so zu einer leistungsstarken Falten- und Schönheitsbehandlung.

Das medizinische Needling regt die Bindegewebszellen der Haut an, sich zu teilen und zu regenerieren. Gleichzeitig bilden diese vermehrt Kollagen und Elastin. Durch das Einschleusen niedermolekularer Hyaluronsäure erhöht sich die Spannkraft der Haut und ihre Fähigkeit, intensiv Feuchtigkeit zu binden und zu speichern. Die Zeichen der Zeit werden deutlich gemindert. Mit individuellen Wirkstoffseren gehen wir zusätzlich auf die besonderen Bedürfnisse Ihrer Haut ein.

Wirkung? Der Regenerationsprozess beginnt sofort und erreicht sein Maximum etwa 3 Monate danach
Haltbarkeit? Bis zu einem Jahr!

Dauer:
2 Stunden

Sport:
nach einer Woche

Anästhesie:
Oberflächenbetäubung mit anästhesierender Salber

Gesellschaftsfähig:
Nach 1 - 3 Tagen

medizinisches Needling Bonn

Dauer:
2 Stunden

Sport:
nach einer Woche

Anästhesie:
Oberflächenbetäubung mit anästhesierender Salber

Gesellschaftsfähig:
Nach 1 - 3 Tagen

Das medizinische Needling: Entscheidend ist die Tiefe!

Das medizinische Needling (auch Medical Needling oder medizinisches Microneedling) ist ein wissenschaftlich anerkanntes und minimal invasives Verfahren. Ein spezieller Dermapen erzeugt mit winzigen Nadeln schmerzarme Mikroverletzungen in den Hautschichten. Dieser Reiz aktiviert die körpereigenen Wundheilungsmechanismen, die Bindegewebszellen bilden neues Kollagen und Elastin – das Grundgerüst für eine feste und straffe Haut.

Die Eindringtiefe der Nadeln spielt dabei eine entscheidende Rolle: Je tiefer der Reiz, desto höher ist das regenerative Potential auf die Hautzellen sowie die Kollagen- und Elastin-Neubildung.

Mit dem medizinischen Needling lassen sich:

  • Narben reduzieren,
  • Falten verringern und
  • Pigmentflecken aufhellen.


Die Haut erhält ihre Vitalität zurück, sie wird straffer und feinporiger. Mit dem Medical Needling lässt sich Eigenblutplasma, hochkonzentrierte Hyaluronsäure und Wirkstoffkonzentrate tief in die Haut einschleusen. Für eine besonders intensive Wirkung sorgt die zusätzliche Elektroporation

Behandlungen Medical Needling:

  • PRP oder auch Vampir Lift
  • Elektroporation für Extra Wirk-Power für erhöhte Wirkstoffdurchdringung in die Zellen und tiefen Gewebeschichten
  • Niedermolekulare Hyaluronsäure: Energie und Feuchtigkeit für die Haut
  • Wirkstoff-Seren: So individuell wie Ihre Haut
  • Verbesserung der Hautdurchblutung, Strahlkraft und Glow

Eigenfett mit Langzeitwirkung?

Der Dermapen ist mit feinen Nadeln in unterschiedlichen Längen bestückt. Die Nadeln können auch Eindringtiefen in die Haut zwischen 0,5 und 3 Millimeter eingestellt werden, je nach Bedarf also bis in tiefe Hautschichten. Mit dem Dermapen erzeugen wir winzige Mikrokanälchen und Mikroverletzungen in der Haut, um so die Bildung von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure sowie eine verstärkte Durchblutung der Haut anzuregen. Gleichzeitig können mit dem Mikroneedling konzentrierte Wirkstoffe und Eigenblut-Plasma in die Haut eingebracht werden. Anders als beim tiefen medizinischen Peeling bleibt die Schutzbarriere der Haut intakt.

Was ist Hautalterung?

Im Wesentlichen bedeutet Hautalterung den Verlust von Kollagen, Elastin, Hyaluron und damit gebundenem Wasser.

Kollagen ist ein Struktur-Protein, das als Gerüst für Festigkeit und Stabilität der Haut sorgt. Elastin, ebenfalls ein Protein, ist wie das Gummiband der Haut: Durch Elastin kehrt die Haut nach der Dehnung in ihre ursprüngliche Form zurück. Hyaluronsäure bindet Feuchtigkeit und sorgt für die Straffheit der Haut.

Zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr beginnt die Haut ihre Kollagen-und Elastinproduktion herabzufahren. Weiterhin teilen sich die Hautzellen langsamer und der natürliche Hyaluron- und Feuchtigkeitsgehalt der Haut nimmt ab. Die Haut verliert so an Spannkraft – es entstehen Falten.

Medizinisches Needling mit Wirkseren, Hyaluron und PRP

PRP (auch Vampir-Lift)

Hinter PRP verbirgt sich der Begriff des „Plättchen-reichen Plasmas”. Das vom Patienten frisch entnommene Blut wird durch ein besonderes Zentrifugationsverfahren auf Blutplättchen (Thrombozyten) und die darin angereicherten Wachstumsfaktoren gezielt reduziert, um dann bei unserem Premium Medical Needling tief in die Hautschichten eingebracht zu werden. So wird die Wirkung des Verfahrens deutlich gesteigert.

Elektroporation für extra Wirkpower

Bei der Elektroporation erzeugen elektrische Impulse vorübergehend kleine Poren-Öffnungen in den Lipid-Doppelschicht-Membranen der Bindegewebszellen. Dadurch wir bei dieser umgangssprachlich auch Meso-Therapie genannten Methode die Aufnahmefähigkeit der Zellen verbessert. Das Microneedling erfolgt bei uns unter gleichzeitiger Elektroporation, wodurch die medizinischen Wirkstoffe tiefer und effektiver in die Haut eingeschleust werden als bei Geräten ohne diese Kombinations-Eigenschaft.

Niedermolekulare Hyaluronsäure, der Feuchtigkeits-Booster

Niedermolekulares Hyaluron ist ein Hauptbestandteil des zwischen den Hautzellen liegenden Bindegewebes. Durch ihre Fähigkeit, große Mengen Wasser zu binden, ist sie für den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und die Spannkraft mit verantwortlich. Bei unserem Premium Medical Needling (Microneedling) schleusen wir daher immer auch niedermolekulares Hyaluron in die Haut mit ein. Neben der feuchtigkeitsbindenden Eigenschaft von Hyaluron, dient dieses ebenfalls als Substrat (Futter) für die Bindegewebszellen, um Kollagen und Elastin neu zu bilden.

Wirkstoff-Seren: So individuell wie Ihre Haut

Hochkonzentrierte Wirkstoffseren unterstützen die Bindegewebszellen bei der Regeneration und Zellteilung. Jede Haut ist anders und hat ihre eigenen Bedürfnisse. Beim medizinischen Needling setzen wir gezielt zusätzliche Wirkstoffe ein. Neben Falten und schlaffer Haut können unter anderem Pigmentstörungen, Rötungen, Mikrogefäßstörungen (Couperose), Aknenarben oder hyperaktive Talgdrüsen mit behandelt werden.

Wo ist der Unterschied zwischen einem kosmetischen und einem medizinischen Needling?

Beim kosmetischen Needling dürfen die Mikronadeln die oberste Hautbarriere nicht überschreiten und dringen daher nur etwa 0,3 Millimeter in die Haut ein. Das entspricht einer Oberflächenbehandlung im Bereich abgestorbener und verhornter Zellen, jedoch ohne regenerative Wirkung auf die Bindegewebszellen. Im Gegensatz dazu dringen die Mikronadeln bei unserem medizinischen Needling mit bis zu drei Millimetern auch in die tiefen Hautschichten (Basalzellschicht) vor und können somit das regenerative Potenzial der Bindegewebszellen der Haut voll entfalten.

So läuft das medizinische Needling ab:

Nach ausführlicher Beratung durch Herrn Prof. Dr. Dr. Dreiseidler und unsere Kosmetikerin legen wir einen auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmten Behandlungsplan fest.

  • Schritt 1: Reinigen und Vorbereiten der Haut. Zu Beginn der Behandlung wird Ihr Gesicht gereinigt und desinfiziert sowie eine schmerzstillende Salbe aufgetragen.
  • Schritt 2: Anwendung PRP. Wir nehmen Ihnen Blut ab und bereiten es für Ihre Anwendung zum PRP auf.
  • Schritt 2: Behandlung mit dem Dermapen (medizinisches Needling).
  • Schritt 3. Nachbehandlung mit einer wohltuenden kühlenden Maske.

Die komplette Behandlung dauert etwa 2 Stunden je Sitzung inklusive aller Vor- und Nachbereitungen. Schon nach wenigen Tagen sind etwaige Hautrötungen wieder verschwunden.

Hinweis: Empfehlenswert sind drei Sitzungen im Abstand von jeweils vier bis sechs Wochen.

Prof. Dr. Dr. Timo Dreiseidler

Das Konzept unserer Praxis in Bonn basiert darauf, für unsere Patienten modernste Medizin mit außergewöhnlicher Ästhetik in Einklang zu bringen.

Als Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie sowie für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie ist Prof. Dr. Dr. Dreiseidler in seinem Bereich ein außerordentlich qualifizierter Spezialist.

FAQ

Durch das medizinische Needling mit dem Dermapen wird die Regeneration (Hauterneuerung) sofort angeregt. Diese beginnt kurz nach der Behandlung und dauert einige Wochen. Während dieser Regenerationszeit können Sie eine zunehmende Verbesserung Ihrer Haut beobachten.

Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir in der Regel einmal jährlich eine Kur bestehend aus drei Behandlungen Premium Medical Needling in Abständen von 4 – 6 Wochen.

Eine Kur aus drei Sitzungen kostet im Paketpreis insgesamt 1.200 Euro. Einzelsitzungen werden mit 500 Euro berechnet.

Social Media

logo-instagram@2x

Folgen Sie
@prof_dreiseidler_aesthetics

facebook icon@2x

Folgen Sie
facebook.com/prof.dreiseidler.aesthetics/

Wir vergrößern uns!

Werden Sie Teil unseres Teams (m/w/d):
-Kosmetiker/in TZ oder VZ
-Front Office Manager/in TZ oder VZ

Telefonnummer