Bright-Eyes Browlift

Minimal-invasiver Eingriff mit beeindruckender Wirkung!

Sie kennen den Adlerschwung? Perfekt geformte Augenbrauen, die den Blick öffnen und Ihrem Gesicht einen attraktiven Rahmen verleihen? Um das zu erreichen, genügt bereits ein dezentes und punktgenaues Anheben der Brauen: Das Bright-Eyes Browlift ist eine einzigartige Methode – und die wirkungsvollste im ästhetischen Brauenlifting. Speziell entwickelt als Sonderform des Gliding-Brow Lift genügt ein winziger endoskopischer Eingriff (Schlüssellochtechnik). Komplett ohne sichtbare Narben und ambulant in der Praxis Dreiseidler Aesthetics in Bonn.

 

Das Bright-Eyes Browlift sorgt für verblüffende Effekte. Ihr gesamter Gesichtsausdruck erscheint unmittelbar offener, strahlender und jugendlicher. Und gar nicht so selten können wir hiermit gleichzeitig das Schlupflid korrigieren – ganz ohne Schlupflidkorrektur. Der Grund: Manchmal sind herabhängende Augenbrauen die Ursache für den unerwünschten Hautüberschuss auf den Lidern und nicht das Lid selbst. Wir sprechen dann von einem so genannten „Scheinschlupflid“ (Pseudo-Blepharochalasis).

Dauer:
Ca. 45 Minuten

Sport:
Sportartabhängig nach zwei bis vier Wochen

Anästhesie:
Lokale Betäubung mit Dämmerschlaf

Gesellschaftsfähig:
Ca. 2 Wochen

Dauer:
Ca. 60 Minuten

Sport:
Sportartabhängig nach zwei Wochen

Anästhesie:
Örtliche Betäubung mit Dämmerschlaf

Gesellschaftsfähig:
Ca. 7 Tage

Vorteile des Bright-Eyes Browlift

Natürliche Ergebnisse – auf den Millimeter genau!

  • keine sichtbaren Narben
  • jede gewünschte Position und Form möglich
  • symmetrische Ergebnisse
  • winziger Schnitt mit Schlüssellochtechnik
  • kann Schlupflidkorrektur ersetzen oder ergänzen
  • schnelle Heilung
  • geringe Nebenwirkungen
  • langanhaltende Ergebnisse
  • natürliches Erscheinungsbild
  • effektive Browlift Methode mit hervorragendem Nutzen-Risiko-Profil
  • Lidkorrektur und Stirnlift in Kombination möglich.

 

Das Bright-Eyes Browlift ist die Idealform des Brauenliftings, da es keine sichtbaren Narben hinterlässt, in örtlicher Betäubung durchgeführt werden kann und sichere sowie gut vorhersehbare Ergebnisse liefert. In Deutschland beherrschen nur wenige ästhetische Chirurgen die anspruchsvolle Technik des Gliding-Browlifts. Prof. Dr. Dr. Dreiseidler hat dieses Verfahren zu seinem speziellen Bright-Eyes Browlift optimiert und ist damit die erste Adresse bundesweit. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin in Bonn.

Für wen sich das Bright-Eyes Browlift eignet:

Der Blick in den Spiegel verrät uns: Die Zeit hat ihre Spuren hinterlassen! Vor allem rund um die Augen. Dass die Haut an Spannkraft verliert, zeigt sich bereits ab einem Alter von 40. Die Hautstruktur wird schlaffer, die Lider und die Brauen sinken langsam ab. Schon ein paar Millimeter können den Ausdruck entscheidend verändern. Wir wirken müde und älter. Wenn Sie gleichzeitig zu Schlupflidern neigen, wird das Problem noch verstärkt. Kosmetik und Make-up versprechen viel, bringen aber selten das gewünschte Ergebnis – es sei denn, Ihre Haut besitzt ihre jugendliche Spannkraft noch in vollem Maße.

Heben wir die Augenbrauen ganz gezielt an, lichten sich hängende Hautpartien wie ein schwerer Vorhang. Zusätzlich verschwinden kleine Fältchen und die Haut wirkt im Ganzen straffer. Ihr Bright-Eyes Browlift in Bonn führen wir unter örtlicher Betäubung durch oder im Dämmerschlaf – ganz wie Sie sich wohler fühlen.

Browlift oder Schlupflidkorrektur?

Schlupflider sind häufig. Sind sie stark ausgeprägt, drücken Sie auf das Augenlid und beeinträchtigen so das Wohlbefinden und das Äußere. Wie auch bei den Augenbrauen sind ideale Ergebnisse meist nur mit ästhetischen Eingriffen möglich. Und diese bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten: Schlupflider können heute gut korrigiert werden, die Last wird von den Augen genommen, in der Folge erscheinen sie größer und erfrischt. Oft wird aber das Ergebnis nicht den Möglichkeiten gerecht. Warum? Abgesenkte Augenbrauen drücken zusätzlich auf das Lid. Dies kann ein bereits vorhandenes Schlupflid (echtes Schlupflid, bzw. Blepharochalasis) deutlich verstärken – oder ein Schlupflid vortäuschen (Scheinschlupflid, bzw. Pseudoblepharochalasis). Bringen wir die Augenbraue in ihre ideale Position, ist das Problem des Scheinschlupflides innerhalb weniger Minuten behoben. Viele Patienten wünschen eine Augenlid- oder Schlupflidkorrektur und sind sich nicht bewusst, dass die eigentliche Ursache die tiefe Position der Augenbrauen mit einem resultierendem Scheinschlupflid ist.

In einigen Fällen reicht also das Bright-Eyes Browlift zur “Schlupflidkorrektur” aus. Und falls nötig, können wir bei Mischbefunden aus echten und unechten Schlupflidern auch die Schlupflidkorrektur mit dem Browlift zusammen durchführen. Welche Methode für Sie perfekt ist, finden wir in einem persönlichen Beratungsgespräch gemeinsam heraus.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Behandlung genau die geeignete für Sie ist, dann kommen Sie zur individuellen Beratung in unsere Praxis in Bonn. Hier finden Sie die Zeit und den Raum, um all Ihre Fragen zu klären. Prof. Dr. Dr. Dreiseidler zeigt Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten und beschreibt die einzelnen Behandlungsschritte. Damit Sie sich mit einem guten Gefühl für Ihre Behandlung entscheiden. Und damit wir Ihre Wünsche und Vorstellung auch erfüllen können.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren Termin in unserer Praxis bei Prof. Dr. Dr. Dreiseidler.

FAQ

Es gibt direkte und indirekte Augenbrauenlifting-Verfahren. Bei einem so genannten direkten Browlift wird ein kleiner Hautkeil mit dem Skalpell direkt über der Augenbraue weggeschnitten und die Braue sozusagen hochgenäht. Der große Nachteil: Es entsteht eine mehr oder weniger auffällige Narbe am Übergang zur Stirnhaut.

Bei den indirekten Verfahren, wie unserem Bright-Eyes Browlift erfolgt die Hebung der Augenbrauen über später gut verdeckte Areale des Haaransatzes heraus. Unter anderem deshalb entstehen bei unserem Bright-Eyes Browlift keine sichtbaren Narben.

Ihr Bright-Eyes Browlift führen wir ambulant in Bonn durch. In angenehmer und entspannter Atmosphäre. Auch wenn der Eingriff sicher und minimal-invasiv zu bezeichnen ist, werden Sie für etwa 10 Tage leichte Hämatome (blaue Flecken) im und um das Behandlungsareal haben. Diese Effekte sind vollkommen normal, kein Grund zur Sorge und immer reversibel. Im Allgemeinen beruhigt sich die Haut sehr schnell. Schon nach zwei Tagen werden die meisten Nähte entfernt. Bis dahin sollten Sie sich ein bisschen schonen. Einige unserer Patienten legen das Brauenlifting in ihren Urlaub oder planen für den Heilungsprozess eine gute Woche ein.

Sie sollten in den ersten drei Tagen nach der Behandlung keinen blutdrucksteigernden Tätigkeiten nachgehen und sich schonen. Verzichten Sie für zwei Wochen auf das Augenbrauenzupfen und auf Peeling- oder Massageanwendungen im Gesicht. Das Gleiche gilt für Sport, Sauna oder sehr heiße Bäder. Warten Sie damit, bis Ihre Haut wieder komplett abgeheilt ist.

Selbstverständlich werden Sie vor Ihrem Eingriff in Bonn durch Prof. Dr. Dr. Dreiseidler ausführlich beraten. Er wird Ihnen nachvollziehbar die Effekte des Bright-Eyes Browlift auf Ihre Augenpartien, Ihr Schlupflid oder Ihre Augenbrauen darstellen. Der große Vorteil dieser Behandlung ist, dass die genaue Form der Augenbrauen und die Anhebung punktgenau geplant und durchgeführt werden können. Sie bekommen also ein Ergebnis, das Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht.

Die erzielten Resultate haben in der Regel zwischen 10 und 15 Jahren Bestand, abhängig von individuellen Faktoren wie z.B. der Hautbeschaffenheit und dem Lebensstil.

Social Media

logo-instagram@2x

Folgen Sie
@prof_dreiseidler_aesthetics

facebook icon@2x

Folgen Sie
facebook.com/prof.dreiseidler.aesthetics/

Wir vergrößern uns!

Werden Sie Teil unseres Teams (m/w/d):
-Kosmetiker/in TZ oder VZ
-Front Office Manager/in TZ oder VZ

Telefonnummer